Paul Spiesberger

Küchenchef

Paul Spiesberger ist ein junger, ambitionierter Koch aus Österreich. Er hat seine Leidenschaft zur Kreation von ausgefallenen Speisen bereits mit 3 Jahren entdeckt und verfolgt seitdem seine Passion. Seine Ausbildung hat er in der Gastronomiefachschule in Bad Leonfelden absolviert. Er übernimmt ab dem Januar 2019 die Küche von Schloss Loersfeld als Chef de Cuisine. Seit September arbeitet Paul Spiesberger bereits eng mit Julia Komp als ihr Sous-Chef zusammen und ist vertraut mit den Abläufen und Herausforderungen der Sterneküche.

Der 25- Jährige Österreicher hat zuvor bereits in dem gehobenen Restaurant Gruber’s in Köln für 4 Jahre gearbeitet und war auch da in den letzten Jahren die rechte Hand des Küchenchefs. Sein Ehrgeiz hat ihn schlussendlich für neue Herausforderungen und Erfahrungen nach Schloss Loersfeld gebracht.

Er kochte bereits zweimal für die Garde Culinaria in Dubai und hat dabei goldene und silberne Medaillen für seine kreativen Gerichte verliehen bekommen.

Seine Ursprünge setzt Paul auch in seiner Küche um, europäische Küche – besonders die französische – kombiniert er mit österreichischen Einflüssen.

Er liebt es jedoch auszuprobieren und die Geschmacksrichtungen zu erweitern.