Julia Komp

Julia Komp
Küchenchefin

Julia Komp ist eine sehr engagierte und aufstrebende, junge Köchin aus Overath. Ab sofort präsentiert sie ihren Küchenstil im historischen und idyllischen Schloss Loersfeld. Diesen beschreibt die strahlende junge Frau als klassisch, neu interpretiert und offen für alle Produkte aus der ganzen Welt. Durch Reisen und diverse Praktika in orientalischen und asiatischen Ländern beeinflussen die Lieblingsgewürze und Produkte die neu kreierten Gerichte. Klassische Herstellungsweise beschreibt sie als Basiswissen der Küche, die durch neue Techniken und moderne Anrichteweisen wieder ein Erlebnis für den Gast werden. Die in der Szene sehr engagierte Frau Komp gibt Ihr Wissen bereits in die nächste Generation weiter und arbeitet ehrenamtlich als Jugendwartin beim Colonia Kochkunstverein. Sie ist Teamkapitänin der Kölner Regionalmannschaft „Garde Culinaria“ und konnte 3 Jahre mit der Jugendnationalmanschaft der Köche Deutschlands um die Welt reisen, um bei internationalen Wettkämpfen teil zu nehmen.

Julia Komp freut sich sehr über Ihre neue Herausforderung, der 1. Stelle als Küchenchefin. Ihre Ausbildung absolvierte sie im Restaurant „Zur Tant*“ in Porz, danach wechselte sie in das Vorstandscasino des TÜV Rheinlands und im letzen Jahr wurde sie Sous Chefin im Restaurant „La Poêle d’O*r“. Seit Anfang 2015 unterstütze sie den alten Küchenchef und übernimmt jetzt seine Stelle. Über jeden einzelnen Gast wird sich gefreut und wenn es die Zeit zulässt kommt sie gerne am Tisch vorbei um mit den Gästen zu plaudern.

Ihre Passion ist es die Sternegastronomie für junge Leute attraktiver zu machen. Sie können sich also auf einige überraschende Events dieses Jahr freuen.