22.01.2021 Schloss-Konzert


Streichtrio * Musica Gustosa*

Weltbekannte Musik erklingt auf Schloss Loersfeld.

Hymnen, aus der großen Zeit der Klassik, bringt das Streichtrio Musica Gustosa zu Gehör.

Küchenchef Paul Spiesberger sorgt für die thematisch passende Kulinarik.

19.00 Uhr Aperitif

20.00 Uhr Veranstaltungsbeginn

22.30 Uhr Konzertende

85,-€  pro Person

inkl. Aperitif und landestypischem Drei-Gänge-Menü

Auszug des Konzertprogramms

Wolfgang Amadeus Mozart

Eine kleine Nachtmusik, 1. Satz Allegro  /  Der Vogelfänger bin ich ja  /  aus der Oper „Die Zauberflöte“

Johann Strauß (Sohn)

Wiener Blut  /  Annen Polka

Johann Sebastian Bach

Air aus der 3. Orchestersuite  /  Jesu bleibet meine Freude  /  Badinerie aus der 2. Orchestersuite

Fritz Kreisler

Liebesleid

Antonio Vivaldi

Frühling – Allegro und Winter – Largo  /  aus den „Vier Jahreszeiten“

 Franz Lehár

Lippen schweigen  /  Meine Lippen, sie küssen so heiß

Felix Mendelssohn Bartholdy

Nocturne aus dem „Sommernachtstraum“

Robert Stolz

Im Prater blüh’n wieder die Bäume

Streichtrio Musica Gustosa

Timo Hoppe – Kontrabass

Studium an der Musikhochschule Köln,
Abschluss mit Auszeichnung
Deutscher Schallplattenpreis, Echo-Klassik

Alice Šíchová – Viola

Studium am Prager Konservatorium,

Diplom mit Ehrenmeldung

Bachelor of Music

Stipendium für den Master of Music

Ljubiša Jovanovic – Violine

Studium am Moskauer Tschaikowsky Konservatorium,
Konzertmeister und Stimmführer von Orchestern,

wie der Klassischen Philharmonie Bonn

und dem Neuen Rheinischen Kammerorchester