11. Oktober 2019 „Concerto Mediterraneo“


 

Concerto Mediterraneo

Klassische Musik aus den klassischen Urlaubsländern erklingt auf Schloss Loersfeld.

Das Streichtrio MusicaGustosa spielt für Sie Melodien aus südlichen Gefilden.

Küchenchef Paul Spiesberger richtet für Sie landestypische Spezialitäten

aus Italien, Frankreich und Spanien her.

 

Timo Hoppe

Kontrabass Studium an der Musikhochschule Köln, Abschluss mit Auszeichnung Deutscher Schallplattenpreis, Echo-Klassik

Alice Šíchová – Viola

Studium am Prager Konservatorium, Diplom mit Ehrenmeldung Bachelor of Music Stipendium für den Master of Music

Ljubiša Jovanovic´ – Violin

Studium am Moskauer Tschaikowsky Konservatorium Konzertmeister und Stimmführer von Orchestern, wie der Klassischen Philharmonie Bonn und dem Neuen Rheinischen Kammerorchester

19.00 Uhr Apéritif

Veranstaltungsbeginn: 19:30 Uhr

Konzertende: 23,00 Uhr

€ 85,00 pro Person inkl. Apéritif und exquisitem Drei-Gang-Menü

Auszug des Konzertprogramms:

Italien

Giuseppe Verdi: La Traviata – Brindisi Rigoletto – La donna è mobile Giacomo Puccini: O mio babbino caro Nino Rota: Der Pate – Liebesthema

Frankreich

Hubert Giraud: Sous le Ciel de Paris Jacques Offenbach: Barcarole Gabriele Fauré: Pavanne

Spanien

Georges Bizet: Carmen – Ouvertüre – Habanera Manuel Penella: El gato montés Enrique Granados: Danzas españolas – Oriental

 

Informationen zum ausdrucken….hier